| 10.44 Uhr

Stichwort
Aktionismus

Als Aktionismus wird ein sehr hektisches, unreflektiertes Handeln ohne wirkliches Konzept bezeichnet. Dieses Verständnis von Aktionismus hatte wohl auch SPD-Chef Sigmar Gabriel, als er Innenminister Thomas de Maizière (CDU) für dessen wohlüberlegtes Handeln in der Debatte um die geplanten Sicherheitsmaßnahmen in Deutschland lobte: "Es ist wichtig, dass sich der Innenminister klar gegen Aktionismus ausgesprochen hat", so Gabriel. Vorangegangen waren Forderungen einiger Unionspolitiker nach einer Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft und einem Burka-Verbot. In verbaler Aktion befinden sich seit den Anschlägen in Würzburg und Ansbach fast alle deutschen Politiker. Jetzt müssen sie sich nur noch auf Aktionen verständigen und sie reflektiert umsetzen. ank

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Aktionismus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.