| 10.32 Uhr

Kairo
Al Sisi: Ägyptisches Militär muss Ordnung schaffen

Kairo. Der ägyptische Präsident Abdel Fattah al Sisi hat seinen Sicherheitskräften eine dreimonatige Frist zur Wiederherstellung von "Sicherheit und Stabilität" im Norden der Sinai-Halbinsel gegeben. Bei einer im Fernsehen übertragenen Rede ermächtigte al Sisi seinen neuen Militärstabschef Mohammed Farid Hegasi, "jegliche brutale Gewalt" gegen die Extremisten einzusetzen, die auf der Halbinsel seit Jahren gegen die Sicherheitskräfte kämpfen. Vergangene Woche hatten Terroristen bei einem Anschlag auf eine Moschee auf der Sinai-Halbinsel 305 Menschen getötet. Es war der opferreichste Anschlag in der jüngeren Geschichte Ägyptens.
(ap)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kairo: Al Sisi: Ägyptisches Militär muss Ordnung schaffen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.