| 10.36 Uhr

Stichwort
Aufholbedarf

Anschluss zu finden ist nicht immer einfach. Um dahinzugelangen, wo andere sich befinden, muss man, da gibt es kein umher, aufholen. Der versierte Motorsportler, der affine Leichtathlet und auch der geübte Wahlkämpfer wissen das. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) ist zu der Auffassung gelangt, dass zwischen Altenpflege und Krankenpflege ein Aufholbedarf besteht. Die Arbeitsbedingungen der Altenpfleger müssten verbessert werden, sagte Gröhe. Allerdings: Selbst wenn die Altenpfleger die Krankenpfleger eingeholt haben sollten, müssen beide noch einen kräftigen Schritt nach vorne machen, damit es ihnen wirklich gut geht. Das könnte doch die SPD mal fordern. Im politischen Wettrennen müssen die Sozialdemokraten schließlich noch ordentlich aufholen. her
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Aufholbedarf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.