Ausländische IS-Anhängerinnen

In Mossul festgenommene Frauen – eine soll aus NRW kommen

Das Auswärtige Amt hat bestätigt, dass sich vier deutsche Frauen unter den im irakischen Mossul festgenommenen IS-Anhängerinnen befinden. Laut einem Medienbericht handelt es sich neben einer 16-Jährigen aus Sachsen um eine Frau aus NRW und zwei aus Baden-Württemberg. mehr

Gesundheitsreform

US-Senat ebnet Weg zur Abschaffung von Obamacare

Der US-Senat hat seinen ersten Schritt zur Abschaffung der Gesundheitsreform "Obamacare" unternommen. Mit hauchdünner Mehrheit von 51 zu 50 Stimmen beschloss der Senat, in einen Gesetzgebungsprozess über die Reform des US-Gesundheitswesens einzusteigen.  mehr

Konflikt

Nordkorea droht den USA mit Atomschlag ins Herz des Landes

Nordkorea hat den USA offen mit einem nuklearen Anschlag gedroht. Mitten ins Herz des Landes soll der Angriff die Amerikaner treffen, sollten sie weiter versuchen, einen Regierungswechsel in Pjöngjang herbeizuführen. mehr

Hackerangriffe

US-Repräsentantenhaus billigt neue Russland-Sanktionen

Nahezu einstimmig hat das US-Repräsentantenhaus neue Sanktionen gegen Russland gebilligt. Diese könnten den Weg zu Sanktionen auch gegen europäische Unternehmen ebnen, die mit Russland im Energiesektor zusammenarbeiten. mehr

Umstrittene Gesundheitsreform

US-Senat eröffnet Debatte zur Abschaffung von "Obamacare"

Im Kampf gegen die US-Gesundheitsreform "Obamacare" haben die Republikaner im Senat eine erste Hürde genommen – auch dank John McCain: Er kam trotz einer Gehirnoperation und einer Krebserkrankung zur Abstimmung. mehr

Spitzentreffen in Brüssel

EU sieht in der Türkei weiterhin einen Beitrittskandidaten

Zwischen der EU und der Türkei herrscht seit Monaten eisige Stimmung. Auch bei einem Spitzentreffen kommen sich beide Seiten offenbar nicht näher. Die Türkei bleibe trotzdem ein Beitrittskandidat, sagt EU-Außenbeauftragte Mogherini. mehr