Ukraine-Krise

EU beschließt Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Brüssel. Die Botschafter der EU-Staaten haben am Dienstag in Brüssel Wirtschaftssanktionen der Europäischen Union gegen Russland beschlossen. EU-Diplomaten sagten, unter anderem sollen der russische Zugang zu den EU-Finanzmärkten erschwert und Rüstungsexporte verboten werden. mehr

Mehr als 100 Tote in Gaza

Palästinenser fordern 24-stündige Waffenruhe

Die heftigen Angriffe Israels auf den Gaza-Streifen gehen weiter. In der jüngsten Welle hat das israelische Militär in Gaza ein Kraftwerk, den Rundfunk und vor allem Zivilisten getroffen. Jetzt hat sich die Palästinenserorganisation PLO gemeldet: Weil die Zahl der Toten sprunghaft gestiegen ist, soll es eine Waffenruhe geben. Doch Israel lehnt ab. mehr

Granate trifft Seniorenheim

Neue Kämpfe in der Ukraine fordern 31 Menschenleben

Das Blutvergießen nimmt kein Ende: Bei schweren Gefechten zwischen Regierungseinheiten und Separatisten sind in der ostukrainischen Stadt Gorlowka mindestens 31 Zivilisten getötet worden, unter ihnen acht Kinder. mehr

Türkischer Vize-Regierungschef

Bülent Arinc: Frauen sollen öffentlich nicht lachen

Der türkische Vize-Regierungschef Bülent Arinc will nicht, dass Frauen in der Öffentlichkeit laut lachen. Das vertrage sich ebenso wenig mit dem Wert der Tugendhaftigkeit wie die Zurschaustellung weiblicher Reize, sagte Arinc laut Zeitungsberichten vom Dienstag. mehr

Verdacht der illegalen Wahlkampffinanzierung

Wahlkampf 2007 - Neue Ermittlungen gegen Sarkozy

Schon wieder Vorwürfe gegen Frankreichs in zahlreiche Affären verstrickten früheren Präsidenten Nicolas Sarkozy: Laut einem Medienbericht hat die Pariser Staatsanwaltschaft neue Ermittlungen zum Präsidentschaftswahlkampf des konservativen Politikers im Jahr 2007 aufgenommen. mehr