"An die Arbeit": May will Regierung bilden

Als wäre nichts gewesen: Dass ihre Partei und sie persönlich eine Wahlschlappe erlitten haben, sagt Theresa May nicht. Stattdessen will die britische Premierministerin mit ihrem Plan fortfahren, die neue Regierung soll das Land aus der EU führen.