| 15.46 Uhr

US-Verteidigungsminister
Verlegung von US-Militärgerät nach Osteuropa angekündigt

Ashton Carter: Verlegung von US-Militärgerät nach Osteuropa
Ashton Carter in Tallinn. FOTO: dpa, mpc
Talinn. US-Verteidigungsminister Ashton Carter hat wegen der Ukraine-Krise eine Verlegung von Militärgerät nach Mittel- und Osteuropa angekündigt.

Darunter befinden sich auch Panzer und Infanterie-Fahrzeuge. Diese sollten vorübergehend und in Rotation zu Übungszwecken in den baltischen Staaten, Polen, Rumänien und Bulgarien stationiert werden, sagte Carter am Dienstag bei einem Besuch in Estland.

Es handele sich um Ausrüstung für Einheiten in Größe einer Kompanie oder eines Bataillons, sagte Carter nach einem Treffen mit seinen baltischen Kollegen in Tallinn. 

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ashton Carter: Verlegung von US-Militärgerät nach Osteuropa


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.