| 18.01 Uhr

Habib al-Adli
Mubaraks Innenminister nach vier Jahren Haft wieder frei

Habib al-Adli: Mubaraks Innenminister kommt nach vier Jahren Haft frei
Der Innenminister des alten ägyptischen Regimes, Habib al-Adli (Archivbild). FOTO: AFP, AFP
Kairo. Der Innenminister des alten ägyptischen Regimes von Husni Mubarak ist nach vier Jahren Haft wieder auf freiem Fuß.

Habib al-Adli, einst in mehreren Verfahren wegen der Tötung von Aktivisten und Korruption angeklagt, sei am Mittwoch aus der Haft entlassen worden, berichtete die ägyptische Nachrichtenagentur Mena. In den vergangenen Monaten wurden alle Verfahren zugunsten des Politikers beendet.

Bereits im November war ein Prozess gegen Al-Adli und Mubarak wegen Mitschuld an der Tötung von Demonstranten eingestellt worden. Mehr als 800 Menschen waren bei dem Aufstand gegen das Regime Anfang 2011 umgekommen.

Schlüsselereignisse der ägyptischen Revolution FOTO: dpa, Andre Pain
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Habib al-Adli: Mubaraks Innenminister kommt nach vier Jahren Haft frei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.