| 15.22 Uhr

Jemen
Präsident Hadi kehrt nach acht Monaten im Exil zurück

Aden . Nach acht Monaten im Exil ist Jemens Präsident Abed Rabbo Mansur Hadi in das Bürgerkriegsland zurückgekehrt. Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen sei er zusammen mit mehreren Ministern in der südjemenitischen Hafenstadt Aden eingetroffen, hieß es am Dienstag aus Hadi nahestehenden Kreisen. Der Präsident war im März nach Saudi-Arabien geflohen, nachdem schiitische Huthi-Rebellen den Präsidentenpalast in der Hauptstadt Sanaa gestürmt hatten. Im Jemen kämpfen die Huthis zusammen mit Verbündeten gegen die Anhänger von Präsident Hadi. Die Rebellen hatten vor mehr als einem Jahr die Kontrolle über große Teile des Landes übernommen, darunter auch über die Hauptstadt Sanaa. Seit März bombardiert eine Koalition unter Führung Saudi-Arabiens Stellungen der Aufständischen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jemen: Präsident Hadi kehrt nach acht Monaten im Exil zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.