| 12.52 Uhr

Kasachstan
Präsident Nasarbajew mit fast 98 Prozent im Amt bestätigt

Kasachstan: Nursultan Nasarbajew mit Mehrheit weiter Präsident
Der kasachische Präsident Nursultan Nasarbajew. FOTO: dpa, rje lre hpl
Astana . Der kasachische Präsident Nursultan Nasarbajew ist erwartungsgemäß mit riesiger Mehrheit in seinem Amt bestätigt worden. Der 74-Jährige erzielte bei der Wahl in der ölreichen ehemaligen Sowjetrepublik nach vorläufig veröffentlichtem Ergebnis 97,7 Prozent der Stimmen, wie die Zentrale Wahlkommission am Montag mitteilte.

Die Wahlbeteiligung lag bei 95 Prozent. Das ist den Angaben zufolge ein Rekordwert. Nasarbajew führt Kasachstan seit mehr als 25 Jahren. Der Langzeitführer hatte lediglich auf dem Papier zwei Gegner. Zudem stehen die Medien unter seiner strengen Beobachtung. Sie betrieben einen starken Personenkult um ihn. Internationale Beobachter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa sprachen von einem "fast nicht erkennbaren" Wahlkampf.

In Kasachstan leben Dutzende ethnische Gruppen zusammen, unter anderen Usbeken, Uiguren, Tataren und Turkmenen. Russen bilden die größte Minderheit und stellen fast ein Viertel der mehr als 17 Millionen Einwohner in dem Land, das mit 2,7 Millionen Quadratkilometern gut siebenmal so groß ist wie Deutschland. Angesichts der Unruhen in der Ukraine gibt es auch in Kasachstan Befürchtungen, eine solch große Minderheit könnte eine separatistische Agenda verfolgen.

Die sorgsam choreographierte Präsidentschaftswahl fand auch vor dem Hintergrund eines Rückgangs des Wirtschaftswachstums statt. Nasarbajew sagte, die vorgezogene Wahl sei eine Chance für seine Landsleute, für Kontinuität zu stimmen. Der Amtsinhaber kündigte an, nach seiner Wiederwahl die Schaffung einer Kommission für eine Verfassungsreform zu verfolgen, um die Wirtschaft zu stärken, sowie politische Entwicklung, größere Transparenz und Offenheit zu fördern. Angesichts von Korruption, eingeschränkter politischer Freiheiten und Gängelung der Medien hat Kasachstan weltweit einen schlechten Ruf.

Länder der Welt: Kasachstan StepMapLänder der Welt: Kasachstan
(ap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kasachstan: Nursultan Nasarbajew mit Mehrheit weiter Präsident


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.