Mehrere Tote bei Protesten im Iran

Bei den größten Protesten gegen die iranische Regierung seit Jahren hat es nach tagelangen und landesweiten Demonstrationen mehr als ein Dutzend Tote gegeben. Entzündet hatten sich die Proteste an gestiegenen Preisen für Lebensmittel und der hohen Arbeitslosigkeit. Zunehmend wurde allerdings auch scharfe Kritik an der Führung in Teheran laut.