Niederlagen für Trumps Republikaner in New York, Virginia und New Jersey

Die Demokraten in den USA haben die Gouverneurswahlen in Virginia und New Jersey für sich entschieden. Auch in New York bleibt der Bürgermeister ein Demokrat. Die Abstimmungen galten als Stimmungstest für US-Präsident Trump. Im Bundesstaat Virginia schlug der Demokrat Ralph Northam den Republikaner Ed Gillespie. In New Jersey siegte der ehemalige US-Botschafter in Deutschland, Phil Murphy, gegen die Republikanerin Kim Guadagno.