| 09.22 Uhr

Nukleare Abschreckung
Paris und London planen angeblich Atom-Pakt

Wo in Europa noch Atomwaffen gelagert werden
Wo in Europa noch Atomwaffen gelagert werden FOTO: RPO
London (RPO). Frankreich ist einem Zeitungsbericht zufolge an einer Zusammenarbeit mit Großbritannien in der atomaren Abschreckung interessiert, trifft mit einem entsprechenden Vorstoß aber offenbar auf Widerstand.

Zwischen Paris und London habe es Gespräche über mögliche gemeinsame Patrouillen von Atom-U-Booten gegeben, berichtete die britische Zeitung "Guardian" am Freitag unter Berufung auf namentlich nicht genannte Vertreter beider Länder. Die Zurückhaltung Großbritanniens wurde in dem Bericht mit der im Frühjahr bevorstehenden Parlamentswahl begründet.

Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy und der britische Premierminister Gordon Brown sprachen dem Bericht zufolge bereits bei einem Treffen in London im März 2008 über Möglichkeiten einer gemeinsamen atomaren Abschreckung. Derzeit haben beide Länder ständig mindestens ein Atom-U-Boot auf Erkundungstour im Einsatz, was verstärkt öffentliche Kritik hervorruft.

(AFP/sdr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nukleare Abschreckung: Paris und London planen angeblich Atom-Pakt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.