| 15.33 Uhr

Merve Büyüksarac
Frühere Miss Türkei wegen Erdogan-Satire verurteilt

Recep Tayyip Erdogan: Frühere Miss Türkei wegen Satire verurteilt
Miss Türkei 2006, Merve Büyüksarac FOTO: ap, EG
Ankara. Wegen einer Satire auf Präsident Recep Tayyip Erdogan ist die frühere Miss Türkei Merve Büyüksarac zu 14 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Die 27-jährige habe einen öffentlichen Beamten beleidigt, befand ein Gericht am Dienstag. Falls das Model erneut straffällig werde, müsse es ins Gefängnis.

Büyüksarac war 2006 zu Miss Türkei gewählt worden. Als sie 2014 auf ihrem Instagram-Konto ein satirisches Gedicht teilte, wurde sie unter dem Vorwurf vorübergehend festgenommen, Erdogan beleidigt zu haben, der damals Ministerpräsident war.

Seit der Politiker Staatspräsident ist, sind fast 2000 Klagen wegen Beleidigung des Staatsoberhaupts angestrengt worden. Zuvor war der umstrittene Gesetzesparagraf nur selten angewendet worden.

(ap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Recep Tayyip Erdogan: Frühere Miss Türkei wegen Satire verurteilt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.