| 15.12 Uhr

Festnahme am Flughafen von Istanbul
Zwei Ex-Polizisten wegen Abhörens von Erdogan verhaftet

Fotos: Erdogan – vom Häftling zum Ministerpräsidenten
Fotos: Erdogan – vom Häftling zum Ministerpräsidenten FOTO: AP
Istanbul. Im Zusammenhang mit den Ermittlungen zu illegalen Abhöraktionen gegen den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan sind laut einem Medienbericht zwei ehemalige Polizisten festgenommen worden. Die beiden seien am Samstagabend nach ihrer Ankunft aus der rumänischen Hauptstadt Bukarest auf dem Flughafen von Istanbul festgenommen worden.

Zudem sollten sie am 4. Mai vor Gericht erscheinen, berichtete die Nachrichtenagentur Anadolu am Sonntag. Demnach drohen ihnen 36 Jahre Haft wegen "Bildung einer kriminellen Vereinigung", "Verletzung der Privatsphäre" und des "illegalen Beschaffens persönlicher Informationen".

Die türkischen Behörden gehen massiv gegen Anhänger des islamischen Predigers Fethullah Gülen vor, denen die Verwicklung in illegale Abhöraktionen gegen den damaligen Ministerpräsidenten und heutigen Staatschef Erdogan vorgeworfen werden.

Hintergrund der Ermittlungen ist ein Korruptionsskandal, der Ende 2013 Erdogans Regierung erschüttert hatte. Damals tauchten im Internet mutmaßliche Mitschnitte abgehörter Telefonate von Erdogan und anderen Regierungsmitgliedern auf, die sie belasteten.

Erdogan: Mitschnitte sind angeblich Teil einer Verschwörung

Erdogan hatte die Mitschnitte als manipuliert zurückgewiesen und die Korruptionsermittlungen als eine ausländische Verschwörung bezeichnet, um seine Regierung zu stürzen. Erdogan, der im Sommer 2014 zum Präsidenten gewählt wurde, wirft Gülen vor, Justiz und Polizei unterwandert und die Vorwürfe inszeniert zu haben, um seine Regierung zu schwächen.

Infolge der Korruptionsermittlungen ließ Erdogan tausende Polizisten, Richter und Staatsanwälte versetzen. Auch die Ermittler in dem Korruptionsfall verloren ihre Posten. Dutzende Verdächtige, darunter zahlreiche Polizisten, wurden bereits wegen der Abhörvorwürfe angeklagt.

Fotos: Der Weiße Palast von Türkeis Präsident Erdogan FOTO: dpa, tb mda
(AFP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Recep Tayyip Erdogan: Zwei Ex-Polizisten wegen Abhörens verhaftet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.