| 07.28 Uhr

Demonstration in Bukarest
Tausende Rumänen gehen gegen die Regierung auf die Straße

500.000 protestieren gegen rumänische Regierung
500.000 protestieren gegen rumänische Regierung FOTO: dpa, wst
Bukarest. Tausende Rumänen haben an den Sonntagsdemonstrationen gegen die sozialliberale Regierung teilgenommen. Etwa 2000 Menschen zogen in Bukarest zum Parlamentspalast.

Inzwischen sind die Sonntagsdemonstrationen in Rumänien schon traditionell. Seit Wochen gehen Tausende auf die Straßen, um gegen Pläne zur Lockerung des Strafrechts für Korruptionsdelikte zu protestieren. Die größte Demonstration fand auch an diesem Sonntag in Bukarest statt. Zu kleineren Protesten kam es in mindestens sechs weiteren Städten.

Auslöser der Proteste war Ende Januar eine inzwischen wieder zurückgezogene Eilverordnung, die die Strafverfolgung von Amtsmissbrauch erschwert hätte. Derzeit liegen im Parlament Anträge eines sozialdemokratischen Abgeordneten zur Lockerung des Strafrechts vor. Sollten diese Änderungen beschlossen werden, würde dies aus Sicht der Kritiker die Korruption noch mehr fördern als die gekippte Eilverordnung.

(rent/dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tausende Rumänen gehen gegen die Regierung auf die Straße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.