| 21.38 Uhr

Friedenstruppen
UNO will 4000 weitere Blauhelme in den Südsudan entsenden

New York. Der UN-Sicherheitsrat hat am Freitag die Entsendung von zusätzlich 4000 Blauhelmsoldaten in den Südsudan beschlossen.

Das oberste UN-Gremium verabschiedete eine von den USA eingebrachte Resolution, die der Regierung in Juba mit der Verhängung eines Waffenembargos droht, sollte sie die UN-Truppen behindern.

Die Friedenstruppen sollen in dem Bürgerkriegsland für ein Ende der Kämpfe zwischen den Truppen von Präsident Salva Kiir und den Rebellen von Riek Machar sorgen.

(isw/AFP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

UNO will 4000 weitere Blauhelme in den Südsudan entsenden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.