| 19.29 Uhr

Präsidentschaftswahlen
Republikaner Graham will US-Präsident werden

Lindsey Graham will US-Präsident werden
Der Republikanische Senator Lindsey Graham kandidiert für das Amt des US-Präsidenten. FOTO: dpa, esl cs
Washington. Der republikanische Senator Lindsey Graham steigt ins Rennen um die US-Präsidentschaft ein. "Ich stehe vom Tag eins als Commander-in-Chief bereit", sagte der als Hardliner bekannte 59-Jährige am Montag.

Graham warf Präsident Barack Obama schwere Versäumnisse und Schwächen in der Außen-und Sicherheitspolitik vor.

Der Senator aus South Carolina gilt als außenpolitischer Experte und ist der neunte Republikaner, der bisher den Hut in den Ring geworfen hat. Experten sehen aber nur sehr geringe Chancen, dass er in den Vorwahlen als Kandidat der Republikaner nominiert wird. Die Vorwahlen beginnen im Januar, Präsidentenwahlen sind im November 2016.  

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lindsey Graham will US-Präsident werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.