| 21.02 Uhr

Weißes Haus
USA: Europa muss mit Flüchtlingskrise selber fertig werden

Fotos: Flüchtlinge stranden am Bahnhof in Bicske
Fotos: Flüchtlinge stranden am Bahnhof in Bicske FOTO: dpa, ase sh
Washington. Europa muss nach Ansicht des Weißen Hauses mit dem Ansturm von Flüchtlingen aus dem Mittleren Osten und Nordafrika selber fertig werden. "Europa hat die Kapazität, dieses Problem selber zu lösen", sagte ein Sprecher.

Zwar stünden die USA mit Wissen und Rat zur Verfügung, sagte der Sprecher des Weißen Hauses, Josh Earnest, am Donnerstag. Gefragt, ob die USA mehr Flüchtlinge aus den betreffenden Regionen aufnehmen würden, sagte er aber: "Europa hat die Kapazität, dieses Problem selber zu lösen." Andere Ankündigungen habe er nicht zu machen, sagte Earnest in Washington.

Earnest sagte, viele derer, die vor Gewalt und Instabilität flöhen, seien verzweifelt. Er sagte, die Politik dürfe nicht versäumen, diese Flüchtlinge immer auch als Menschen zu sehen.

Die USA begrüßten das geplante Sondertreffen der EU zur Flüchtlingskrise und alle Anstrengungen, Schleppern und anderen Profiteuren das Handwerk zu legen, sagte Earnest.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

USA: Europa muss mit Flüchtlingen selbst fertig werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.