| 07.03 Uhr

Aufruf an die Wähler
Ein alter Tweet verfolgt May durch die Wahlnacht

Wahl in Großbritannien: Tweet verfolgt Theresa May
Die konservative Premierministerin Theresa May. FOTO: afp
London. Ob Theresa May diese Aussage schon bereut? "Wenn ich nur sechs Sitze verliere, dann verliere ich diese Wahl und Jeremy Corbyn wird mit Europa am Verhandlungstisch sitzen" - am 20. Mai schrieb die britische Premierministerin das auf Facebook und Twitter.

Nach Veröffentlichung der ersten Wahlprognose am Donnerstagabend verbreitete der Post sich schnell in den sozialen Netzwerken. Denn nach aktuellen Hochrechnungen könnte May nicht nur mehr als sechs Sitze, sondern sogar die absolute Mehrheit ihrer konservativen Tories im Unterhaus verloren haben.

Mays Herausforderer und Labour-Chef Corbyn hätte den Zahlen zufolge aber keine Mehrheit.

(mro/dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wahl in Großbritannien: Tweet verfolgt Theresa May


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.