Wahlschlappe für die Premierministerin: Viele Briten reagieren genervt

Die vorgezogene Wahl in Großbritannien ist für die Premierministerin nach hinten losgegangen: Theresa Mays Konservative haben ihre absolute Mehrheit verloren, statt gestärkt, geht die Ministerin deutlich geschwächt aus der Wahl hervor. Viele Briten nervt das Hin und Her – vor allem mit Blick auf die Brexit-Verhandlungen.