Zwei Jahre nach den Terroranschlägen von Paris: Eine Chronik der Anschläge

Vor genau zwei Jahren ermordeten islamistische Terrorkommandos in Paris 130 Menschen. Die Anschläge vom 13. November 2015 trafen Frankreich ins Mark - die dramatischen Ereignisse prägen das Land weiter. Wir haben anlässlich des zweiten Jahrestages der Anschläge die Ereignisse noch einmal chronologisch aufgearbeitet. An drei Orten in der Hauptstadt Paris griffen die Terroristen an. Ihr Ziel: Die Franzosen im alltäglichen Leben zu treffen. Der im Anschluss an die Attacken verhängte Ausnahmezustand wurde erst diesen Monat – November 2017 – wieder aufgehoben.