| 10.36 Uhr

Stichwort
Autobahn

Im Ausland ist sie ein Mythos, die deutsche Autobahn. Wer in Deutschland Auto fährt, den bremst nichts, schon gar kein Tempolimit, glauben sie beispielsweise in Amerika und haben dabei wohl die flirrenden Horizonte der eigenen leeren Highways vor Augen.

Ganz so ist es zwar nicht, wissen Vielfahrer, meist sind ja hier doch andere Autos oder Baustellen im Weg. Eine Art Nationalheiligtum ist die Autobahn aber schon, wie sich gerade wieder erweist. Wer sich daran wagt, kann nicht viel gewinnen. Dass nach Schäubles Willen bald private Investoren mitentscheiden könnten, missfällt so manchem.

Dabei gibt es ja ganz gute Beispiele, wie das funktionieren kann. Bei der Bahn zum Beispiel. Da hat sich durch die Öffnung für Private gar nichts geändert. Die Züge kommen immer noch zu spät. kib

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Autobahn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.