| 10.59 Uhr

Leverkusen
Bauarbeiten für die Lkw-Sperren auf der A 1 starten

Leverkusen. Heute Abend beginnt der Aufbau der ersten Lkw-Sperre vor der maroden Leverkusener A 1-Rheinbrücke. Zunächst werden Trennwände zwischen den Fahrspuren aufgebaut, teilte der Landesbetrieb Straßenbau mit. Eine Schleusen- und Schrankenanlage lässt künftig nur noch Fahrzeuge passieren, die nicht breiter als 2,30 Meter und schwerer als 3,5 Tonnen sind. Wegen der Bauarbeiten ist heute ab 21 Uhr bis morgen sechs Uhr keine Auffahrt von der Leverkusener Rheinallee auf die A 1 möglich. Dasselbe gilt morgen Nacht. Die Verbindung von der A 59 aus Düsseldorf auf die A 1 ist weiterhin offen. Insgesamt werden vier Lastwagen-Sperren aufgebaut, jeweils zwei auf beiden Rheinseiten.

(sug)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: Bauarbeiten für die Lkw-Sperren auf der A 1 starten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.