| 02.30 Uhr

Berliner SPD vergibt ihre Senatoren-Posten

Berlin (dapd). Vier Tage nach der Bürgermeisterwahl in Berlin hat die SPD ihre Senatoren benannt. Mit Ulrich Nußbaum (Finanzen), Michael Müller (Stadtentwicklung/Umwelt), Dilek Kolat (Arbeit/Integration/Frauen) und Sandra Scheeres (Bildung/Jugend/Wissenschaft) werden zwei Männer und zwei Frauen die Sozialdemokraten in der Landesregierung von Bürgermeister Klaus Wowereit vertreten. SPD und CDU stellen jeweils vier Senatoren in der neuen Koalition. Am Donnerstag sollen alle Senatoren vereidigt werden.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Berliner SPD vergibt ihre Senatoren-Posten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.