| 10.42 Uhr

Düsseldorf
Bildungsexperten fordern Pflichttest für Viertklässler

Düsseldorf. Experten haben einen verpflichtenden Test für Viertklässler in Nordrhein-Westfalen gefordert, um Empfehlungen für die weiterführenden Schulen treffender und gerechter zu machen. Selbst bei gleichen Fähigkeiten und Noten erhielten Grundschüler aus bildungsfernen Familien viel seltener eine Empfehlung für das Gymnasium als Kinder von Eltern mit Abitur. Das geht aus einer Studie der Uni Dortmund mit 837 Viertklässlern und 1092 Neuntklässlern hervor, die gestern vorgestellt wurde. Der Elternverein NRW würde einen solchen Test für Viertklässler begrüßen. "Es ist wichtig, dass objektiv festgestellt werden kann, ob ein Kind für ein Gymnasium geeignet ist", sagte die Vorsitzende Andrea Heck, da das Niveau an den Grundschulen sehr unterschiedlich sei.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Bildungsexperten fordern Pflichttest für Viertklässler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.