| 07.21 Uhr

Kommentar
Brexit - rette sich, wer kann!

Nach Monaten des Stillstands ist zwar endlich Bewegung in die Brexit-Verhandlungen gekommen, aber je mehr sich beide Seiten einem Kompromiss nähern, desto deutlicher wird der ganze Irrsinn des britischen EU-Austritts.

So soll sich an der irischen Grenze nichts ändern, obwohl doch Nordirland die Zollunion und den EU-Binnenmarkt verlässt. Nur ein bisschen schwanger also. Und während noch offen ist, ob die Brexit-Hardliner und der für die Regierung politisch überlebenswichtige nordirische Koalitionspartner einem solchen Trick überhaupt zustimmen würden, verlangen schon andere Teile des Vereinigten Königreichs ebenfalls einen "Brexit light". Rette sich, wer kann!

Matthias Beermann

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Brexit - rette sich, wer kann!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.