| 07.14 Uhr

Berlin
Bundestag gegen Register für Lobbyisten

Berlin. Die Einführung eines verbindlichen Lobbyisten-Registers ist vorerst vom Tisch. Mit der Mehrheit der großen Koalition stimmte der Bundestag gestern gegen entsprechende Forderungen von Linken und Grünen. Neben der kürzlich veröffentlichten Liste von Verbänden, die Hausausweise für den Bundestag besitzen, fordern sie eine öffentlich zugängliche Datenbank. Sie soll alle Interessenvertreter aufführen - auch einschließlich finanzieller Aufwendungen für ihre jeweilige Lobbytätigkeit.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Berlin: Bundestag gegen Register für Lobbyisten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.