| 07.24 Uhr

Berlin
CDU-Politiker Jenninger starb mit 85 Jahren

Berlin. Der frühere Bundestagspräsident Philipp Jenninger (CDU) ist tot. Er starb nach einer Mitteilung des Bundestags am Donnerstag im Alter von 85 Jahren. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) erklärte, Jenninger habe die deutsche Politik maßgeblich mitbestimmt. In einer Feierstunde des Bundestags am 10. November 1988 zum Gedenken an die Opfer der anti-jüdischen Pogrome 50 Jahre zuvor hielt Jenninger eine missverständlich formulierte Rede. Er löste einen Eklat aus und trat am folgenden Tag zurück.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Berlin: CDU-Politiker Jenninger starb mit 85 Jahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.