| 07.55 Uhr

Erklärung wird heute unterzeichnet
Deutschland und Niederlande starten Verteidigungsunion

Deutschland und Niederlande starten Verteidigungsunion
Ursula von der Leyen und Jeanine Hennis-Plasschaert mit Soldaten. FOTO: dpa
Berlin. Die deutsche und die niederländische Verteidigungsministerin, Ursula von der Leyen und Jeanine Hennis-Plasschaert, werden am Donnerstag eine Erklärung zur gegenseitigen Unterstellung von Truppenteilen unterzeichnen.

"Das ist der Weg zu einer europäischen Verteidigungsunion", sagte von der Leyen unserer Redaktion. In der 1. Panzerdivision werde ein gemeinsamer Verband mit 18 niederländischen und 30 deutschen Panzern aufgestellt, im Gegenzug deutsche Soldaten auf einem Versorgungsschiff niederländischem Kommando unterstellt.

Dies sei einer von vielen Schritten vertiefter Kooperation, weil kein Staat mehr die Terrorabwehr sowie die Landes- und Bündnisverteidigung alleine meistern könne, so die Ministerin.

(may-/qua)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Deutschland und Niederlande starten Verteidigungsunion


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.