Landtagswahl

Auch in Sachsen droht Schwarz-Gelb das Aus

Dresden. Gut 3,4 Millionen Bürger sind am Sonntag in Sachsen (ab 8 Uhr) aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. Der schwarz-gelben Regierung von Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) droht als letztem Bündnis von Christdemokraten und Liberalen in Deutschland das Aus. mehr

Wahlen

Im Land der großen Koalitionen

In Sachsen und Brandenburg sind nach den anstehenden Landtagswahlen Bündnisse zwischen CDU und SPD wahrscheinlich. In Deutschland lebt offenbar eine Konsensgesellschaft; politische Grabenkämpfe und Schuldzuweisungen schätzen die Bürger nicht. Von Jan Drebes und Eva Quadbeckmehr

Zur Versorgung Verletzter

Bundeswehr schickt fliegendes Lazarett in die Ukraine

Die Bundeswehr will die Ukraine bei der Versorgung Verwundeter unterstützen. Bis zu 20 Soldaten, die bei den Kämpfen mit prorussischen Separatisten in der Ostukraine verletzt wurden, sollen mit einer Spezialmaschine nach Deutschland gebracht werden. mehr

Interview mit Kraft und Woidke

SPD-Ministerpräsidenten warnen vor der Pkw-Maut

Im Interview sprechen NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Brandenburgs Regierungschef Dietmar Woidke (beide SPD) über die gegenseitigen Vorurteile in Ost und West, die Folgen der geplanten Pkw-Maut - und die Angleichung der Ost-West-Renten. Von Johannes M. Fischer und Eva Quadbeckmehr