CSU-Landesgruppenchefin Hasselfeldt

"Schulz hat seine Sprache nicht im Griff"

CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt hat mit scharfer Kritik die Äußerung von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz zurückgewiesen, der Merkel einen "Anschlag auf die Demokratie" vorgeworfen hatte.  Von Eva Quadbeckmehr

Scharfe Kritik aus der Union

Schulz-Attacken auf Merkel "eine Grenzüberschreitung"

Die heftige Kritik von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz an der Union und an Bundeskanzlerin Angela Merkel hat für zahlreiche Reaktionen gesorgt. Während etwa CSU-Chef Seehofer und FDP-Chef Lindner die Vorwürfe für überzogen halten, bekommt Schulz Rückendeckung aus der eigenen Partei. mehr

G20-Gipfel in Hamburg

Ausländische Sicherheitsleute dürfen Waffen tragen

Das Sicherheitspersonal der Delegationen beim G20-Gipfel Anfang Juli in Hamburg darf einem Bericht zufolge nur mit Erlaubnis der Bundesregierung Waffen tragen. Einige Sicherheitsleute des türkischen Präsidenten Erdogan sind in Deutschland jedoch unerwünscht. mehr

SPD-Parteitag in Dortmund

Rückkehr zum Bauchgefühl

Meinung Bei ihrem Parteitag in Dortmund hat die SPD einhellig ihr Regierungsprogramm für die Bundestagswahl beschlossen. Mit harten Angriffen von Kanzlerkandidat Martin Schulz auf die Union nimmt der Wahlkampf Fahrt auf. Dazu ein Kommentar. Von Jan Drebesmehr

Wahl zum Ministerpräsidenten

Laschet braucht jede Stimme

Am Dienstag wird Armin Laschet zum Ministerpräsidenten gewählt. Daran besteht kein Zweifel. Aber die Frage ist: in welchem Wahlgang? Das ist ein wichtiger Gradmesser für den Zustand der Landtagsfraktionen - auf beiden Seiten. Von Thomas Reisenermehr


>>> Hier finden Sie alle aktuellen News zur nächsten Bundestagswahl 2017.