Bundespräsident lehnt Neuwahlen ab

Frank-Walter Steinmeier führt jetzt Regie

Berlin. Nach dem Aus für Jamaika rufen die Parteien nun nach Neuwahlen. Doch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lehnt das vehement ab. Und er hat die deutsche Verfassung und staatsrechtliche Expertise auf seiner Seite. Von Martin Kessler und Eva Quadbeckmehr

Christian Lindner nach Jamaika-Aus

"Man wollte uns in eine Ecke mit Trumps Politik rücken"

Nach dem Aus der Jamaika-Verhandlungen hat Christian Lindner in einem Brief bei der FDP-Basis um Verständnis geworben. Er klagt darin auch über das angeblich feindselige Klima unter den Gesprächsteilnehmern. Von Dana Schülbemehr

Abbruch der Jamaika-Sondierungen

Aufregung um Grafik der FDP in sozialen Netzwerken

Eine Grafik der FDP sorgt in den sozialen Netzwerken für Diskussionen. Die Frage dahinter: Haben die Liberalen den Abbruch der Jamaika-Verhandlungen von langer Hand geplant? Doch das Social-Media-Team der Partei kontert schnell. mehr

Alles klar in Niedersachsen

CDU stimmt Koalitionsvertrag mit SPD zu

Die große Koalition in Niedersachsen unter Führung von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) ist endgültig beschlossene Sache. Zwei Tage nach der SPD stimmte am Montagabend auch die CDU dem Koalitionsvertrag zu - einstimmig.  mehr

Wahlergebnisse in NRW

So hat Ihr Viertel gewählt – und diese Politiker holten ihr Direktmandat

Deutschland hat gewählt. Wir zeigen, wie in Düsseldorf, Köln und anderen Städten in NRW gewählt wurde, und welche Direktkandidaten aus unserer Region in den Bundestag ziehen. Dazu bieten wir Grafiken und Analysen. mehr

Interview mit Grünen-Politiker Habeck

"Jamaika kann kein rechtes Bündnis sein"

Kurz vor den ersten Jamaika-Gesprächen warnt Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck die Union vor einem Rechtsruck. Ein Interview über die Chancen und Grenzen einer schwarz-gelb-grünen Koalition. Von Birgit Marschall und Eva Quadbeckmehr

Vor Jamaika-Gesprächen

FDP lehnt CDU-Finanzminister ab

Vor den Jamaika-Sondierungen erhöhen die kleinen Parteien den Druck. Die FDP lehnt einen CDU-Finanzminister ab. Die Grünen wiederum wollen das Ressort nicht den Liberalen überlassen. Aus Sicht der FDP müssen bei den Gesprächen die fünf großen "E" auf den Tisch. mehr


>>> Hier finden Sie alle aktuellen News zur nächsten Bundestagswahl 2017.