Edward Snowden Vertrauter

US-Journalist Greenwald will nicht vor dem NSA-Ausschuss aussagen

Es ist einer der Journalisten, die Edwar Snowden am besten kennen: US-Enthüllungsjournalist Glenn Greenwald, der mit den Informationen von Snowden die NSA-Spähaffäre ins Rollen gebracht hat. Doch Greenwald ist nicht zu einer Aussage vor dem NSA-Ausschuss bereit. In seiner Erklärung erhebt er sogar Vorwürfe gegen das Gremium. mehr

Berliner Verein

"Salaam-Schalom" – gemeinsam für den Frieden

Im Gaza-Krieg stehen sich die Konfliktparteien derzeit unversöhnlich gegenüber. Eine Initiative in Berlin-Neukölln zeigt, dass das Zusammenleben zwischen Juden, Muslimen und Angehörigen anderer Religionen durchaus funktionieren kann. Auf ihr Engagement ist nun auch der Bundespräsident aufmerksam geworden. Er empfängt am heutigen Freitagnachmittag Vertreter der Initiative auf Schloss Bellevue. Von Dana Schülbemehr

Modellauto-Affäre

Ermittlungsverfahren gegen Haderthauer offiziell eingeleitet

Nun ist es offiziell: Gegen Christine Haderthauer laufen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. Die enge Vertraute von CSU-Chef Horst Seehofer ist des Betrugs verdächtig. mehr