Absage an Erdogan: Gabriel will keine Wahlkampfauftritte aus Nicht-EU-Staaten

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat offiziell einen Auftritt in Deutschland am Rande des G20-Gipfels beantragt. Doch die Bundesregierung will die Kundgebung verbieten. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) äußerte sich dazu auf seiner Russland-Reise.