| 15.24 Uhr

Frauke Petry
AfD-Chefin warnt vor "Weimarer Verhältnissen"

AfD-Chefin Frauke Petry warnt vor "Weimarer Verhältnissen"
AfD-Chefin Frauke Petry. FOTO: dpa, jst pil
Dresden. Nach den linken Krawallen von Leipzig hat AfD-Chefin Frauke Petry vor "Weimarer Verhältnissen" gewarnt. Ihre Partei verurteile "Gewalt auf beiden Seiten des politischen Spektrums" aufs Schärfste.

"Mit über 30 Angriffen auf AfD-Büros dieses Jahr in Sachsen weiß die Alternative für Deutschland, wie gefährlich diese Entwicklung für Deutschland ist", sagte Petry, die auch sächsische Partei- und Fraktionsvorsitzende ist.

"Verhältnisse wie in der Weimarer Republik müssen alle demokratischen Kräfte gemeinsam verhindern."

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

AfD-Chefin Frauke Petry warnt vor "Weimarer Verhältnissen"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.