Infostrecke

Reaktionen auf den Tod Helmut Kohls

Altkanzler Helmut Kohl ist am 16. Juni 2017 im Alter von 87 Jahren gestorben. Wir haben Stimmen und Reaktionen gesammelt:

Die CDU trauert über Twitter:

Reaktionen auf den Tod Helmut Kohls

Die CSU twittert:

Als einen Ausnahmepolitiker hat Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) den verstorbenen Altkanzler bezeichnet. "Unser Land trauert um den Kanzler der Wiedervereinigung", sagte Seehofer laut Staatskanzlei am Freitagabend. Kohl sei einer der ganz großen Kanzler der Bundesrepublik Deutschland gewesen, ein international hoch geschätzter Staatsmann und ein überzeugter Europäer. "Sein Name wird auf alle Zeit verbunden bleiben mit der Wiedervereinigung unseres Vaterlandes", sagte Seehofer. Kohl habe immer an die Einheit geglaubt und auf sie hingearbeitet. Im richtigen Augenblick habe er mit Tatkraft, Entschlossenheit, Geschick und Weitblick die historisch einmalige Chance zur Wiedervereinigung ergriffen. "Als langjähriges Mitglied seines Bundeskabinetts macht mich sein Tod auch ganz persönlich sehr betroffen", sagte Seehofer, der in den neunziger Jahren als Bundesgesundheitsminister am Kabinettstisch Helmut Kohls saß.

Reaktionen auf den Tod Helmut Kohls

Kai Diekmann gilt als enger Freund der Familie Kohl:

Reaktionen auf den Tod Helmut Kohls

Das Auswärtige Amt:

Reaktionen auf den Tod Helmut Kohls

Kanzleramtsminister Peter Altmaier:

Reaktionen auf den Tod Helmut Kohls

Jean-Claude Juncker twittert:

Reaktionen auf den Tod Helmut Kohls

Regierungssprecher Steffen Seibert:

Reaktionen auf den Tod Helmut Kohls

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz:

Reaktionen auf den Tod Helmut Kohls

Aus der SPD-Zentrale:

Reaktionen auf den Tod Helmut Kohls

Reaktionen aus Brüssel:

 

 

Reaktionen auf den Tod Helmut Kohls

Heiko Maas twittert:

Reaktionen auf den Tod Helmut Kohls

FDP-Chef Christian Lindner:

Reaktionen auf den Tod Helmut Kohls

Die Grünen halten am Nachmittag des 16. Juni ihren Parteitag ab. Sie würdigen Kohl als großen Europäer.

Reaktionen auf den Tod Helmut Kohls

Linken-Politiker Gregor Gysi sagte über Kohls Engagement für die Einheit Europas: "Er wollte ein europäisches Deutschland, kein deutsches Europa."

Reaktionen auf den Tod Helmut Kohls

Konstantin von Notz:

Reaktionen auf den Tod Helmut Kohls

Der größte Sportverband der Welt hat sich geäußert:

Reaktionen auf den Tod Helmut Kohls

Formel1-Rennfahrer Nico Rosberg:

Reaktionen auf den Tod Helmut Kohls

Hans Sarpei: