| 17.41 Uhr

Machtkampf in Düsseldorf ist abgewendet
Armin Laschet wird neuer CDU-Chef in NRW

Armin Laschet - früher ein junger Wilder
Armin Laschet - früher ein junger Wilder FOTO: dpa, Martin Gerten
Düsseldorf. Der Machtkampf um die Führung der NRW-CDU ist abgewendet: In letzter Sekunde einigten sich die Kontrahenten Armin Laschet und Karl-Josef Laumann auf einen Kompromiss. Laschet wird künftig die NRW-CDU führen, Laumann bleibt Fraktionschef. Von Detlev Hüwel und Gerhard Voogt

Die nordrhein-westfälische CDU hat sich auf eine neue Führung geeinigt: Nach Informationen unserer Redaktion wird der bisherige Fraktionsvize im Landtag, Armin Laschet, neuer Parteivorsitzender.

Schon Ende Juni wird er auf einem CDU-Parteitag zum Nachfolger von Norbert Röttgen gewählt. Sein Konkurrent Karl-Josef Laumann soll laut Parteikreisen CDU-Fraktionsvorsitzender im Landtag bleiben.

"Die Einigung ist eine vernünftige Lösung"

Die Spitzenpolitiker sollen sich am Mittwoch am Rande der Sitzung des Ständigen Ausschusses des Düsseldorfer Landtages auf diese Lösung geeinigt haben.

Der CDU-Europapolitiker und Bezirksvorsitzende der Union im Bergischen Land, Herbert Reul, sagte unserer Redaktion: "Die Einigung ist eine vernünftige Lösung. Die beiden Ämter müssen zum jetzigen Zeitpunkt nicht zwingend in einer Hand liegen".

Nach der Niederlage bei der NRW-Landtagswahl am 13.Mai hatte CDU-Landeschef Norbert Röttgen seinen Rücktritt erklärt. Schon kurz danach bahnte sich ein Zweikampf um die Führung des größten CDU-Landesverbandes an: Sowohl der Sozialpolitiker Karl-Josef Laumann als auch der Integrationexperte Armin Laschet meldeten ihre Ansprüche auf die Führungsrolle in NRW an.

Mit der jetzigen Lösung einer "Doppelspitze" scheint ein offener Machtkampf in der NRW-CDU vorerst abgewendet zu sein. Zahlreiche CDU-Kreisverbände hatten vor einer Kampfabstimmung um das Amt des CDU-Landeschefs gewarnt.

Wie aus Unions-Kreisen zu erfahren war, hatte sich offenbar auch Bundeskanzlerin Angela Merkel in den Machtkampf eingeschaltet. Es soll ein Gespräch zwischen Merkel und Fraktionschef Laumann gegeben haben, bei dem Merkel den Spitzenpolitiker eindrücklich darum gebeten habe, einen Kompromiss zu ermöglichen.

(RP/sgo/sap)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Machtkampf in Düsseldorf ist abgewendet: Armin Laschet wird neuer CDU-Chef in NRW


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.