Eilmeldung
116 Menschen an Bord:

Algerisches Flugzeug über Mali abgestürzt

Missverständliche Formulierung

Rentenbescheid verunsichert Mütter

Berlin. Die Bescheide über die Rentenanpassung zum 1. Juli, die in diesen Tagen verschickt werden, haben erhebliche Verunsicherung ausgelöst. Eine missverständliche Formulierung in dem Schreiben erweckt bei vielen Rentnerinnen den Eindruck, sie würden bei der verbesserten Mütterrente leer ausgehen. Von Rena Lehmannmehr

Analyse

Judenhass mitten in Europa

Die Demonstrationen gegen den israelischen Einsatz in Gaza arten vor allem in Deutschland und Frankreich in Antisemitismus der übelsten Sorte aus. In Paris werden Synagogen verwüstet, in Berlin Menschen mit Kippa verfolgt. Unterstützung für Israel ist nicht mehr breiter Konsens. Von Gregor Mayntzmehr

Deutschland auf Platz drei bei Waffenexporten

Gabriels Rüstungsblockade sorgt für Ärger

Der Bundeswirtschaftsminister verzögert nach Angaben der Industrie Ausfuhrgenehmigungen. 2000 Anträge sollen unbearbeitet sein. Die Partner im Ausland produzierten Waffen zunehmend ohne Deutschland, warnen Unionspolitiker. Von Birgit Marschallmehr

Elbe-Hochwasser von 2013

Fluthilfe-Milliarden wurden erst zur Hälfte abgerufen

Exklusiv Der acht Milliarden Euro schwere Fluthilfefonds zur Finanzierung des Wiederaufbaus nach dem Elbe-Hochwasser im Sommer 2013 ist offenbar deutlich überdimensioniert. NRW-Politiker wie Bärbel Höhn wollen die restlichen Milliarden jetzt für den Hochwasserschutz verwenden. Von Birgit Marschallmehr

Widerstand gegen Dobrindt

Grüne wollen die Maut im Bundesrat stoppen

Die für 2016 geplante Pkw-Maut stößt auf immer stärkeren Widerstand. Die Grünen kündigten an, das Projekt im Bundesrat zu stoppen. Die FDP fordert einen Maut-Gipfel mit den Nachbarländern, um wirtschaftliche Nachteile für deutsche Grenzregionen zu vermeiden. Von Birgit Marschall und Gregor Mayntzmehr