Interview

Schlepper locken mit falschen Verträgen

Berlin. Mit einer konzertierten Aktion wollen die Behörden den Zustrom von Asylsuchenden vom Westbalkan stoppen und an eine ähnliche Aktion im Frühjahr anknüpfen, bei der binnen 60 Tagen über 15.000 Anträge von Kosovaren entschieden worden war. "Das wollen wir jetzt übertreffen", sagte der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, Manfred Schmidt, im Interview mit unserer Redaktion. Von Gregor Mayntzmehr

DRK-Präsident Rudolf Seiters im Interview

"Zeltstädte können nur eine Notlösung sein"

Die derzeit an vielen Stellen entstehenden Zeltstädte zur Flüchtlingsaufnahme kommen nach Ansicht von DRK-Präsident Rudolf Seiters nur als Notlösung für höchstens zwei bis drei Monate in Frage. "Spätestens im Oktober brauchen wir feste Wohnunterkünfte", sagte Seiters im Interview mit unserer Redaktion. Von Gregor Mayntzmehr