Infostrecke

So reagiert die Politik auf die Bluttat von Berlin

Mit Bestürzung haben Politiker aus Deutschland und aller Welt auf den mutmaßlichen Terroranschlag von Berlin reagiert, so am Tag danach auch Bundeskanzlerin Angela Merkel:

So reagiert die Politik auf die Bluttat von Berlin

SPD-Chef Sigmar Gabriel:

So reagiert die Politik auf die Bluttat von Berlin

Schon am Abend hatte sich die Bundesregierung über ihren Sprecher geäußert:

So reagiert die Politik auf die Bluttat von Berlin

Die NRW-Ministerpräsidentin:

So reagiert die Politik auf die Bluttat von Berlin

Die Reaktion des Bundesvorsitzenden der GRÜNEN:

So reagiert die Politik auf die Bluttat von Berlin

Auch der FDP-Chef hat sich geäußert: 

So reagiert die Politik auf die Bluttat von Berlin

Der Bundesjustizminister mit seinem Statement:

So reagiert die Politik auf die Bluttat von Berlin

Nicht alle belassen es aber bei Trauer um die Opfer, wie etwa NRW-AfD-Chef Marcus Pretzell:

So reagiert die Politik auf die Bluttat von Berlin

Der Generalsekretär der NRW-CDU hat dazu eine klare Haltung:

So reagiert die Politik auf die Bluttat von Berlin

NRW-Finanzminister Norbert-Walter Borjans:

So reagiert die Politik auf die Bluttat von Berlin

So sieht es auch der erste Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag:

So reagiert die Politik auf die Bluttat von Berlin

CSU-Chef Horst Seehofer stellt einen Zusammenhang zur Flüchtlingspolitik her.

So reagiert die Politik auf die Bluttat von Berlin

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende stellt sich gegen Instrumentalisierung:

So reagiert die Politik auf die Bluttat von Berlin

Politische Reaktionen gab es auch aus dem Ausland: "Heute gab es Terrorattacken in der Türkei., der Schweiz und Deutschland - und es wird nur schlimmer. Die zivilisierte Welt muss umdenken", twittert der designierte neue US-Präsident Donald Trump. 

So reagiert die Politik auf die Bluttat von Berlin

"Schreckliche Nachrichten aus Berlin, aber keine Überraschung. Vorfälle wie diese werden Merkels Vermächtnis", twittert der britische Politiker Nigel Farage.

So reagiert die Politik auf die Bluttat von Berlin

"Solidarität mit unseren deutschen Freunden, die heute Nacht im Herzen von #Berlin getroffen wurden. Meine Gedanken sind bei den Opfern. #Ich BinEinBerliner", schreibt der französische Politiker François Fillon.

Alle aktuellen Informationen lesen Sie in unserem Liveblog.