| 08.15 Uhr

Kameras am Körper
Bundespolizei bekommt Bodycams

Berlin. Union und SPD haben sich darauf verständigt, die Bundespolizei künftig mit am Körper getragenen Kameras (Bodycams) auszustatten. Von Gregor Mayntz

"Bodycams können bei der Aufklärung von Übergriffen oder bei der Deeskalation bestimmter Situationen helfen", sagte SPD-Innenexperte Burkhard Lischka unserer Redaktion.

Beim Einsatz von Bodycams auf Länderebene seien positive Erfahrungen gesammelt worden. So habe etwa auch die Zahl der Übergriffe auf Polizisten deutlich abgenommen, wenn diese mit Kameras ausgerüstet gewesen seien. Die große Koalition sei sich deshalb einig darin, dass auch eine Ausstattung der Bundespolizisten sinnvoll sei.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kameras am Körper: Bundespolizei bekommt Bodycams


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.