| 07.32 Uhr

Merkel vs. Schulz
Die Physikerin der Macht gegen den Kämpfer aus Würselen

TV-Duell 2017 Angela Merkel vs. Martin Schulz: Die Physikerin der Macht und der Kämpfer aus Würselen
Angela Merkel will Bundeskanzlerin bleiben. Ihr Herausforderer ist SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz. FOTO: Michael Kappeler
Berlin. Am Sonntag ist es soweit: Dann treten Angela Merkel und Martin Schulz im TV-Duell gegeneinander an. Aber wer sind die beiden? Was sind ihre Stärken, was ihre Schwächen? Wer sind ihre Vertrauten? 

Nach zwölf Jahren Kanzlerschaft will es Angela Merkel (63) noch einmal wissen: Sie tritt bei der Bundestagswahl erneut als Kanzlerkandidatin der Union an. Merkel ist die erfahrenste Regierungschefin des Westens und im Umgang mit SPD-Herausforderern geübt. Für sie ist es bereits das vierte TV-Duell. In den bisherigen Duellen zeichnete sie sich durch Ruhe und Sachlichkeit aus.

Ihr Herausforderer ist SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz (61). Er schien der Kanzlerin schon gefährlich nahe zu kommen. Jetzt kann er froh sein, wenn er das Ergebnis seines Vorgängers 2013 übertrifft. Doch der SPD-Politiker gilt als rhetorisches Ass, das im TV-Duell Boden gut machen könnte.

Wir stellen die beiden Duellanten gegenüber.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

TV-Duell 2017 Angela Merkel vs. Martin Schulz: Die Physikerin der Macht und der Kämpfer aus Würselen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.