Einsatz gegen Schleuser in Berlin und Bayern

Der Polizei ist ein großer Schlag gegen einen Schleuserring gelungen. 16 Wohnungen und ein Büro wurden in Berlin, Brandenburg, Bayern, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und in Nordrhein-Westfalen, genauer in Köln, durchsucht. Am 20. Januar um 6 Uhr früh startete der Polizeieinsatz mit knapp 500 Polizeibeamten. Unterstützt wurden die Beamten durch Spezialkräfte der Elite-Einheit GSG 9 und dem erst kürzlich von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) vorgestellten Anti-Terror-Verband der Polizei, BFE+. Insgesamt konnten fünf Personen festgenommen werden.

Top Videos