| 14.49 Uhr

Nach Bauernprotesten
Grünen-Politiker fordert Agrargipfel

Französische Bauern stoppen deutsche Lkw auf Autobahnen
Französische Bauern stoppen deutsche Lkw auf Autobahnen FOTO: afp, ff/MR
Berlin. Angesichts der Bauernproteste in Frankreich hat der Grünen-Politiker Friedrich Ostendorff einen deutsch-französischen Agrargipfel gefordert. "Die Lage ist auf beiden Seiten der Grenze dramatisch. Die Fachminister aus den beiden Ländern müssen sich jetzt zusammensetzen", sagte der agrarpolitische Sprecher der Grünen im Bundestag.

Am Ende müsse herauskommen, dass Bauern nicht weiter gnadenlos produzierten. "Die Märkte sind übervoll", sagte Ostendorff der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Elsässer Bauern protestierten am Montag an der Grenze zu Deutschland gegen sinkende Preise, sie stoppten zum Beispiel deutsche Lastwagen.

Sie beklagen, dass etwa durch den Einsatz von Erntehelfern aus Osteuropa die Arbeitskosten in Deutschland beträchtlich niedriger seien als in Frankreich. Französische Viehzüchter protestieren bereits seit Tagen gegen niedrige Fleisch- und Milchpreise.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Französische Bauern protestieren: Grünen-Politiker Friedrich Ostendorff fordert Agrargipfel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.