| 13.34 Uhr

Niederschrift beginnt im Herbst
Gysi kündigt Memoiren an

Porträt: Gregor Gysi – der Star der Linken
Porträt: Gregor Gysi – der Star der Linken FOTO: dpa, obe wst
Berlin. Der Fraktionschef der Linken, Gregor Gysi (67), will nach seinem Rücktritt im Herbst seine Memoiren schreiben. "Das wird sicher anstrengend. Ich habe nie Tagebuch geführt."

Das sagte Gysi in einem am Mittwoch veröffentlichten Interview mit dem Magazin "Stern". Der prominenteste Politiker der Linkspartei hatte am Wochenende angekündigt, dass er den Fraktionsvorsitz Mitte Oktober niederlegen wird.

Über seine insgesamt mehr als 25 Jahre in der Politik sagte Gysi: "Wenn ich gewusst hätte, was alles auf mich zukommt, hätte ich es höchstwahrscheinlich nicht gemacht." Er habe in diesen Jahren Freunde und Familie vernachlässigt. "Das bezahlt man teuer. Ich habe mich auch zu wichtig genommen."

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gregor Gysi: Fraktionschef der Linken kündigt Memoiren an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.