| 15.31 Uhr

Ehemaliger Außenminister und FDP-Chef
Guido Westerwelle ist tot

Guido Westerwelle – sein Leben in Bildern
Guido Westerwelle – sein Leben in Bildern FOTO: dpa
Köln. Der ehemalige deutsche Außenminister Guido Westerwelle ist am Freitag an den Folgen seiner Leukämieerkrankung in der Kölner Uniklinik gestorben. Dies meldet seine Stiftung, die Westerwelle Foundation. Westerwelle wurde 54 Jahre alt.

Auf der Website der Stiftung veröffentlichten Westerwelle und sein Mann Michael Mronz folgenden Text: 

"Wir haben gekämpft. Wir hatten das Ziel vor Augen. Wir sind dankbar für eine unglaublich tolle gemeinsame Zeit. Die Liebe bleibt."

Auf Facebook schrieben Mitarbeiter der Stiftung: "Er wird uns unendlich fehlen."

Wir trauen um unseren Chef Guido Westerwelle. Er verstarb am 18. März 2016 in der Uni-Klinik Köln an den Folgen seiner...

Posted by Westerwelle Foundation on  Freitag, 18. März 2016

Bei Twitter erwiesen dem langjährigen FDP-Parteivorsitzenden zahllose Nutzer Respekt und Anerkennung. Dort zeigte sich auch Nachfolger Christian Lindner erschüttert über den Tod seines Amtsvorgängers.

Auch politische Gegner zollten Westerwelle Respekt, darunter der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir. 

Die Bestürzung im Netz und die wichtigsten Reaktionen fassen wir hier in einem Storify zusammen.

Westerwelle starb nach langem Kampf gegen den Krebs. 2014 war bei ihm Leukämie diagnostiziert worden. Er hatte im Rahmen seiner Behandlung Knochenmark-Stammzellen bekommen. Im Dezember 2015 hatte er sich zur stationären Behandlung in die Universitätsklinik Köln begeben. Begründet wurde der lange Klinik-Aufenthalt mit einer "Medikamentenumstellung". 

Anfang Dezember hatte er deswegen kurzfristig einen TV-Auftritt absagen müssen. Daraufhin musste er eine Chemotherapie machen und zog sich fast völlig aus der Öffentlichkeit zurück. Über seine Erkrankung schrieb er ein Buch mit dem Titel "Zwischen zwei Leben".

Aus dem Dezember stammt auch seine letzte Mitteilung bei Facebook. Darin erläutert er seine Absage bei Günther Jauch. Die Gesundheit habe Vorrang.

Gerne wäre ich heute Abend wie geplant zu Gast beim Jahresrückblick von Günther Jauch gewesen. Im Rahmen meiner...

Posted by Guido Westerwelle on  Sonntag, 6. Dezember 2015

Westerwelle ragte während seines politischen Wirkens immer wieder wegen seines rhetorischen Talents heraus. Er konnte frei sprechen und traf mit seinen pointierten Worten zielsicher ins Schwarze. Eine Sammlung seiner denkwürdigsten Zitate finden Sie hier, ein Rückblick auf sein Wirken hier in einer Bildergalerie

Zitate: "Bevor ich sterbe, ist Schwulsein normal" FOTO: dpa, rh tba
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Guido Westerwelle ist tot: Ex-Außenminister starb an Leukämie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.