| 07.30 Uhr

Kolumne: Total Digital
Die mobile Revolution

Kolumne: Total Digital: Die mobile Revolution
FOTO: RP
Düsseldorf. In spätestens zehn Jahren wird sich unser Umgang mit dem Auto radikal ändern. Von Daniel Fiene

Wir überschätzen immer die mögliche Veränderung der nächsten zwei Jahre und unterschätzen die mögliche Veränderung der nächsten zehn Jahre!" Wie wahr dieses Zitat von Microsoft-Gründer Bill Gates ist. Beim Thema Mobilität wird das nächste Kapitel eröffnet. Wir unterschätzen, wie greifbar nahe in zehn Jahren das vollständig autonome Fahren ist. Doch schon in den nächsten zwei Jahren wird sich der mobile Alltag vieler Menschen bereits verändern.

Zum Beispiel beim Carsharing. In diesem Bereich wird gerade die nächste Stufe gezündet: Die BMW-Tochter DriveNow ist bereits sechs Jahre im Geschäft. Der Daimler-Konkurrent Car2Go feiert für das Jahr 2017 ein Kundenwachstum im Rheinland von beachtlichen 65 Prozent. Allgemein wird erwartet, dass im Februar beide Anbieter eine Fusion bekanntgeben. Gemeinsam wollen sie sich besser gegen die internationalen Konkurrenz aufstellen.

In den nächsten Monaten will die umstrittene Taxi-Alternative Uber in Deutschland durchstarten. Wenn Uber sein Versprechen hält, künftig die Regeln zu beachten, wird das Unternehmen Erfolg haben. Ein weiteres Beispiel ist der Autokauf. Abseits des Tesla-Hypes erwägen viele inzwischen ernsthaft den Kauf eines Elektroautos. In zwei Jahren wird jeder im Bekanntenkreis einen leidenschaftlichen Elektroauto-Besitzer erleben.

Der Weg in eine mobile Zukunft ist geebnet, jetzt fehlen nur noch die gesetzlichen Rahmenbedingungen. Die stammen noch aus der analogen Vergangenheit: Müssen professionelle Chauffeure wirklich erst einen Taxistand anfahren, bevor sie neue Fahrgäste aufnehmen können? Müssen nicht Hersteller autonomer Fahrzeuge bei Unfällen stärker in die Pflicht genommen, als nur der Halter eines Fahrzeugs? Und haben die Taxi-Zentralen eine Vision der Zukunft, die anders lautet als "weiter so"? Ich fürchte, wir brauchen zehn Jahre, um Antworten zu finden. Aber vielleicht unterschätze ich uns.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kolumne: Total Digital: Die mobile Revolution


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.