| 17.53 Uhr

Hunderte Gegendemonstranten
600 Rechtspopulisten demonstrieren in Berlin

Rechtspopulisten demonstrieren in Berlin
Auch zahlreiche Demonstranten protestierten gegen den Aufmarsch der Rechten in Berlin. FOTO: dpa, car sab
Berlin. Mehrere Hundert Rechtspopulisten haben in Berlin gegen die Politik von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) demonstriert.

Unter dem Motto "Merkel muss weg" zogen die nach Angaben der Polizei etwa 600 Teilnehmer am Samstag durch die Innenstadt. Es war die vierte Kundgebung dieser Art in diesem Jahr in der Hauptstadt.

Die vorherigen Demonstrationen waren im März, im Mai und im Juli. Die Zahl der Teilnehmer sank von anfangs 3000 auf zuletzt 1000. An einer Gegendemonstration, zu der das "Berliner Bündnis gegen Rechts" und die Initiative "Berlin Nazifrei" aufgerufen hatte, beteiligten sich etwa 800 Menschen.

(bur/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rechtspopulisten demonstrieren in Berlin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.