| 20.33 Uhr

Rekordspende
Grüne in Baden-Württemberg bekommen 300.000-Euro-Spende

Rekordspende: Grüne in Baden-Württemberg bekommen 300.000-Euro-Spende
Winfried Kretschmanns Grüne kassierten eine Rekordspende. FOTO: dpa, jbu lof
Stuttgart. Ein Berliner Unternehmer hat den Grünen 300.000 Euro gespendet. Das Geld soll auf Wunsch des Spenders an den Landesverband in Baden-Württemberg geflossen sein. Auch die CDU kassierte eine Großspende.

Die Landespartei der Grünen bestätigte am Dienstag einen entsprechenden Bericht von "Spiegel Online". Laut Bundestag ist die in der vergangenen Woche eingegangene Spende eine der höchsten überhaupt in den vergangenen Jahren.

Das Geld wurde dem Bundestag zufolge von dem Berliner Privatmann Jochen Wermuth gespendet. Wermuth ist der Gründer einer gleichnamigen Vermögensberatung. Sein Unternehmen hat sich nach eigenen Angaben im Bereich der erneuerbaren Energien spezialisiert. 

Gründer einer Unternehmensberatung

Alle Einzelspenden, die eine Höhe von 50.000 Euro überschreiten, sind auf der Internetseite des Bundestages öffentlich einsehbar - inklusive der Namen der spendenden Unternehmen oder Privatpersonen. In Baden-Württemberg wird am 13. März ein neuer Landtag gewählt. Der Grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmann kämpft dort zurzeit um seine Wiederwahl.

Die hohe Spende an die Grünen ist nicht unumstritten. So fragte etwa die Initiative "Lobbycontrol" bei der Partei via Twitter nach, ob sie sich weiterhin für die Deckelung von Spendengeldern einsetzen wolle.

Die Grünen reagierten wenig später.

Neben den Grünen durfte auch die CDU in den vergangenen Wochen eine besonders große Spendensumme verbuchen. Andreas Lapp, Chef eines Kabel-Herstellers, hat dem Bundestag zufolge 150.000 Euro an die Partei gespendet. Ob das Geld ebenfalls für den Wahlkampf in Baden-Württemberg bestimmt war, ist nicht bekannt. Das ist wahrscheinlich: Der Unternehmer kommt aus Baden-Württembergs Landeshauptstadt Stuttgart.

(kl/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rekordspende: Grüne in Baden-Württemberg bekommen 300.000-Euro-Spende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.