| 20.51 Uhr

SPD
Achim Post wird neuer NRW-Landesgruppenchef

Exklusiv | Berlin. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Achim Post ist neuer Chef der mächtigen NRW-Landesgruppe im Bundestag. Dies erfuhr unsere Redaktion  aus Kreisen der Landesgruppe. Von E. Quadbeck und G. Mayntz

Der 56-Jährige setzte sich in einer Kampfabstimmung gegen den bisherigen Landesgruppenchef und Fraktionsvize Axel Schäfer durch. Er erhielt 27 von 48 Stimmen. 19 Abgeordnete stimmten für Schäfer, zwei enthielten sich.Gegen Schäfer gab es zuletzt Unmut, weil einige Abgeordnete seinen Führungsstil kritisierten.

Post wurde 2013 über Landesliste in den Bundestag gewählt. Zuvor war er stellvertretender Bundesgeschäftsführer der SPD. Er studierte Soziologie und Öffentliche Verwaltung in Bielefeld. Anschließend war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter, Referent und Büroleiter in verschiedenen Positionen für die SPD tätig. Der Filmregisseur Dietmar Post ist sein Bruder.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

SPD: Achim Post wird neuer NRW-Landesgruppenchef


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.