| 08.08 Uhr

Allensbach
Umfrage sieht Mehrheit für Schwarz-Gelb im Bund

Umfrage zur Bundestagswahl 2017: Schwarz-Gelb erreicht absolute Mehrheit
Der deutsche Bundestag (Symbolbild). FOTO: dpa, Tim Brakemeier
Frankfurt. Während die SPD weiter Punkte einbüßt, würde eine Koalition aus Union und FDP einer aktuellen Umfrage zufolge eine absolute Mehrheit bei der Bundestagswahl erreichen.

Laut Umfrageinstitut Allensbach erreicht die Union eine Zustimmung bei 40 Prozent der Befragten, die FDP würden 10,5 Prozent wählen. Damit würde ein schwarz-gelbes Bündnis die absolute Mehrheit im Bundestag erreichen. Die SPD kommt nur noch auf 24 Prozent, die Grünen auf sieben. Auch die Linken (8,5 Prozemt) und die AFD (6,5 Prozent) würden in den Bundestag einziehen.

Mit Material der Agentur Reuters.

(felt)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Umfrage zur Bundestagswahl 2017: Schwarz-Gelb erreicht absolute Mehrheit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.