| 07.26 Uhr

Stichwort
Durchschlagskraft

In unserer hochkomplexen Welt mit den unzähligen selbstregulierenden kybernetischen Systemen, die miteinander kommunizieren und voneinander abhängig sind, gibt es verdammt wenige echte Freiheitsgrade. Das macht nicht nur den Fußball - wie gerade bei der EM zu besichtigen -, sondern auch das Leben langweilig. Wo aber für Unerwartetes oder Außergewöhnliches kaum Raum bleibt, hilft nur die Urgewalt des Einzelnen oder der kleinen Gruppe von Nonkonformisten. Sie stören die eingeölten Getriebe der bestehenden Systeme mit unwiderstehlicher Durchschlagskraft. Im Fußball fallen endlich wieder die Tore - mit dem Mittelstürmer als Prototyp des Spielers mit Durchschlagskraft. Nach solchen sehnt sich offenbar auch die Gesellschaft, bis die Einschläge näher kommen. kes

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Durchschlagskraft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.