| 09.01 Uhr

Stichwort
Ehrlichkeit

Ehrlichkeit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr, könnte man ein Wilhelm-Busch-Zitat auf das politische Geschäft abwandeln. Der Umgang mit Ehrlichkeit in der Politik ist jedenfalls heikel. Sie ist nur gefragt, wenn sie den politischen Gegner schädigt. CSU-Vize und Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat Kanzlerin Angela Merkel bei deren Kurskorrektur in der Flüchtlingspolitik nun "ein Stück Ehrlichkeit" bescheinigt. Perfide. Denn mit der ganzen Wahrheit will danach die Kanzlerin offenbar noch nicht heraus. Das erhöht den Druck. Zur Ehrlichkeit gehört es auch, dass die Kanzlerin den Minister aus ihrem Kabinett werfen kann. Dann wäre aber die Fraktionsgemeinschaft von CDU und CSU endgültig zerbrochen - und die Regierung am Ende. Ehrlich. kes
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stichwort: Ehrlichkeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.