| 10.51 Uhr

London
Eine Frau wird Nachfolgerin von David Cameron

London. Die britischen Konservativen gehen mit zwei Frauen in die Stichwahl um die Nachfolge von Regierungschef David Cameron.

In der Unterhausfraktion der Tories erhielten Innenministerin Theresa May und Energie-Staatssekretärin Andrea Leadsom gestern die meisten Stimmen in der zweiten Abstimmungsrunde um die Spitzenkandidatur. Der dritte verbliebene Kandidat, Justizminister Michael Gove, schied mit den wenigsten Stimmen aus. Erneut konnte May wie schon in der ersten Runde die meisten Stimmen auf sich vereinen. Die Führungsfrage soll bis zum 9. September endgültig geklärt werden.

(rtr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

London: Eine Frau wird Nachfolgerin von David Cameron


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.